We navigate you through the procurement jungle.

VERGABEVERFAHREN

Bieter

Wir haben den Standard für nationale und internationale Unternehmen bei der erfolgreichen Teilnahme an öffentlichen Ausschreibungen gesetzt, wobei derartige Ausschreibungen einerseits enorme Geschäftsmöglichkeiten bieten, jedoch andererseits auch bedeutende Herausforderungen und Risiken in sich bergen.

Mandanten können auf unsere pragmatische Herangehensweise bereits in einer frühen Phase im Vergabeverfahren zählen, um kostenintensive Streitigkeiten mit zukünftige Kunden zu vermeiden und dabei rechtzeitig eine faire Chance auf Zusammenarbeit mit der öffentlichen Hand zu wahren. In diesem Zusammenhang unterstützen wir etwa bei der Risikoanalyse von Ausschreibungsunterlagen (zB diskriminierende Eignungs-, Auswahl oder Zuschlagskriterien sowie diskriminierende technische Spezifikationen oder Vertragsbestimmungen), bei der Verfassung von Bieteranfragen, bei der Durchsicht von Teilnahmeanträgen und Angeboten auf Ausschreibungskonformität sowie der Unterstützung in Meetings sowie Vertragsverhandlungen mit öffentlichen Auftraggebern.

SCHNITZER LAW verfügt über eine besondere Expertise in der idealen Strukturierung des Bieters etwa durch Formierung eines Konsortiums, durch Nennung von Subunternehmer oder anderen Formen von Zusammenschlüssen. Wir unterstützen auch bei der Erstellung interner Check-Listen für Bieter, um dadurch die Verfahrensteilnahme zu erleichtern sowie das Risiko ausschreibungswidriger Angebote zu reduzieren.

Öffentliche Auftraggeber

Einen besonderen Mehrwert bringen wir für öffentliche Auftraggeber bei der Ausschreibung von Liefer-, Dienst- und Bauleistungen, zumal wir über weitreichende Erfahrung hinsichtlich sämtlicher Anforderungen im Vergaberecht verfügen.

In diesem Zusammenhang beraten wir etwa bei der Definition des Beschaffungsziels und der Vergabestrategie, dem Projektmanagement, der Wahl der richtigen Verfahrensart, bei der Erstellung von Teilnahme- und Ausschreibungsunterlagen (samt Eignungs-, Auswahl- und Zuschlagskriterien) bis zum Verfassen der entsprechenden Liefer-, Dienst- und Bauleistungsverträge. Zudem beraten wir öffentliche Auftraggeber auch bei der Evaluierung von Teilnahmeanträgen sowie Angeboten, der Beantwortung von Bieteranfragen, bei Vertragsverhandlungen, bei dem Verfassen von Entscheidungen (zB Auswahl-, Zuschlags- oder Widerrufsentscheidungen) sowie bei der Erstellung der Vergabedokumentation.

Über besondere Expertise verfügen wir auch in der Konzeptionierung und Durchführung von Architekturwettbewerben.